NEWS

Bobmuseum St. Moritz-Celerina

 

OLYMPIA BOB RUN MUSEUM

 

Auf die Wintersaison 2017/18 hin, wird das Olympia Bob Run Museum neu eröffnet.

 

Aber lassen Sie sich nicht irreführen:

Es ist viel mehr als nur ein Museum. Es ist eine Trilogie, bestehend a) aus dem eigentlichen Museum in Celerina,

b) aus dem Run of Fame und c) dem Infopoint am Starthaus der Bobbahn. Die Ausstellung des Olympia Bob Run Museums

beginnt mit dem Run of Fame mitten in St. Moritz und endet – wie auch der Bob Run – in Celerina. Entlang der Bahn finden

Sie interessante und spannende Fakten zum Teil interaktiv, aber auch als Filmzeitzeugen zur Bahn.

 

Höhepunkt für viele wird wohl der Bobsimulator in den neuen Ausstellungsräumlichkeiten sein, der sich das Museum mit vielen Schlitten aus allen Zeitepochen teilt. Unbemerkt von den Besuchern hat sich das Olympia Bob Run Museum aber noch ein viertes Bein gebaut: Das Museum besitzt eine der wichtigsten Sammlungen der Bobgeschichte weltweit. Die Sammlung umfasst Artefakte und Archivalien von den Anfängen des Bobsports bis heute. Das Olympia Bob Run Museum pflegt diese Sammlung und baute vor allem die Archivsammlung als Schwerpunkt weiter auf.

Interessiert für mehr Informationen: unser Flyer steht für Sie hier zum Download bereit

Kommen Sie vorbei und folgen Sie uns!